Zum Inhalt springen

LIDL lohnt sich. SiteLog auch.

LIDL Hauptzentrale

Im Kurort Bad Wimpfen entsteht die neue Hauptzentrale des Discounterunternehmens LIDL. LIDL betreibt aktuell über 10.000 Filialen in 28 Ländern weltweit.

Bis 2020 entstehen in Bad Wimpfen fünf Einzelgebäude mit circa 1.500 Arbeitsplätzen für die Mitarbeiter. Die Gebäude mit einer Bruttogeschossfläche von etwa 130.000 m² befinden sich auf einem 40.000 m² großen Baugrundstück. Besonders eindrucksvoll sind die unterschiedlichen Bauformen und die terrassenförmige Gestaltung aller Gebäude. Weitere Highlights der neuen Zentrale sind die Dachbegrünung und die unterirdischen Verbindungen der Gebäude.

SiteLog unterstützt den Bau der neuen Hauptzentrale in vielen Bereichen. Dazu zählt unter anderem die Bewachung der Baustelle mittels einer Zutrittskontrolle, die Sicherung der Baustelle, die Fahrzeugsteuerung mit einem selbst entwickeltem Online Avisierungssystem (SLOT Manager), die Entsorgungslogistik, sowie die Strom- und Wasserversorgung auf der Baustelle.

Leistungen:

  • SiGeKo Planungsphase 
  • Baustelleneinrichtung 
  • Baustellensicherung
  • Versorgung 
  • Entsorgung 
  • Zutrittskontrolle & Bewachung 
  • Webbasierte Logistiksteuerung 
  • Aufzüge 

Bilder: kadawittfeldarchitektur